Jetzt anmelden: Unsere Aktion beim Digitaltag 2021

Simone Lombard/ 0Kommentare

Unter dem Motto Digitalisierung gemeinsam gestalten” findet am 18. Juni 2021 der Digitaltag 2021 statt. Die Digital-Paten sind mit einer Aktion dabei. Wir laden euch ein, mit uns gemeinsam digitale Teilhabe zu erleben und zu gestalten. In unserem Workshop Digitale Kompetenzen teilen” erfahrt ihr, welche Fähigkeiten gebraucht werden, um mit digitalen Medien umzugehen und wie man sich diese richtig aneignet. Ihr seid mit Smartphone, Internet und Co aufgewachsen? Perfekt, wir suchen Menschen, die ihre digitalen Kompetenzen als solche entdecken und weitergeben. Lasst uns gemeinsam digitale Teilhabe ermöglichen.


Workshop Digitale Kompetenzen teilen“

Die Aktion beginnt am 18. Juni 2021 um 18 Uhr und richtet sich an alle, die Digitalisierung als gesellschaftliche Aufgabe verstehen. Die Aktion ist kostenfrei und findet digital statt.

Digitale Kompetenzen werden dringender gebraucht denn je. Geprägt von Lockdown und physischer Distanz wird der Umgang mit digitalen Technologien zur Voraussetzung, um am sozialen Leben teilzunehmen. Doch was sind eigentlich digitale Kompetenzen? Und wie können wir diese an unsere Eltern und Großeltern weitergeben? Lasst euch in Workshop-Atmosphäre inspirieren, entdeckt neue digitale Fähigkeiten und entwickelt Wege, diese zu teilen. Wir, die Initiative Digital-Paten, laden euch ein, mit uns gemeinsam digitale Teilhabe zu erleben und zu gestalten.

Workshop Digitale Kompetenzen teilen, Digital-Paten, Digitaltag2021

Agenda

  • Willkommen & Warmup
  • Impuls zu digitaler Kompetenz als soziale Teilhabe von der Initiative Digital-Paten
  • Interaktive Session: Digitale Kompetenzen teilen
  • Abschluss mit anschließendem Networking

Wir möchten gemeinsam herausfinden, was es braucht, um der ganzen Gesellschaft digitale Teilhabe zu ermöglichen”, sagt Co-Gründerin Simone Lombard. Dafür braucht es Menschen, die bereit sind, ihre digitale Kompetenz weiterzuvermitteln. Bei den Digital-Paten geht es uns darum, Menschen zu verbinden. Digital Natives, also digital-affine Menschen, können bei uns lernen, wie sie digitale Themen so erklären, dass sie für jeden verständlich sind. Das heißt konkret, sie können ihren Großeltern und Eltern Smartphones & Technik so erklären, dass sich diese selbstständig darin zurechtfinden, ganz einfach und verständlich“. 

Eingeladen ist also jeder, der gerne mehr über digitale Kompetenzen und digitale Teilhabe lernen möchte. Verwandte, Bekannte oder andere Menschen, die Schwierigkeiten in der Nutzung von digitalen Medien haben, sind natürlich auch herzlich willkommen.


Der Digitaltag 2021

Digitaltag 2021

Am 18. Juni 2021 findet der nächste Digitaltag statt. Der Aktionstag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Es steht allen offen, sich mit eigenen Aktionen einzubringen – ob Privatperson, Verein, Unternehmen oder öffentliche Hand; ob online oder vor Ort (sofern möglich). Mögliche Formate sind Dialoge, Online-Beratungen, virtuelle Führungen, Tutorials und Seminare oder Hackathons. Die einzelnen Aktivitäten werden auf www.digitaltag.eu auf einer interaktiven Aktionslandkarte dargestellt.  Ziel des Digitaltags ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Trägerin ist die Initiative „Digital für alle“. Dahinter steht ein breites Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.


Bei Rückfragen meldet euch gerne direkt bei unserer Co-Gründerin Simone unter slombard@digital-paten.de .

Ansonsten freuen wir uns über eure Anmeldung.

Simone Lombard
Share this Post

Über Simone Lombard

Simone ist unsere Innovationsexpertin. Sie bringt Erfahrung in der Umsetzung von neuen Ideen und Projekten aus der Beratung und aus Startups mit. Die Digitalisierung sieht sie als Chance die alle Menschen gemeinsam nutzen sollten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*