Digital-Pate werden

DU möchtest Digital-Pate werden?

Das bedeutet es Digital-Pate zu sein:

Als Digital-Pate unterstützt Du eine Person dabei digitale Kompetenz zu erlernen. Du lernst bei uns nicht nur Inhalte, sondern auch Technik und Digitalisierung so zu vermitteln, dass es für andere ganz leicht erscheint. Das kann Deine Großmutter sein, die mit ihrem Laptop den nächsten Urlaub buchen möchte oder Dein Nachbar, der sich im Lockdown einsam fühlt. Damit zeigst Du ehrenamtliches Engagement und sorgst dafür, dass alle Menschen am sozial-digitalen Leben teilhaben können.


Warum ist es wichtig, digitale Kompetenz weiterzugeben?

Für die Generation Ü65 ist es heutzutage schwer in Bezug auf die Digitalisierung mit zu halten. Auch wenn 69% der 60-69-Jährigen regelmäßig das Internet nutzen, liegt der Prozentsatz bei den über 70-Jährigen gerade mal bei 36%1.

Dabei kann das Internet helfen weiter selbstbestimmt leben zu können. Vor allem die aktuelle Corona-Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass ältere Menschen, die keinen Zugang zum Internet haben, sozial schnell abgehängt sind. Es ist für sie beispielsweise nicht möglich durch Videotelefonie ihren Freunden und Verwandten näher zu sein oder online einen Termin für wichtige Impfungen zu buchen.

Selbst wenn ein smartes Endgerät und ein Internetzugang vorhanden sind, fehlt oftmals die Kompetenz in der Bedienung von Apps, gepaart mit der Angst Dinge falsch oder gar kaputt zu machen. 

Enkel, Kinder und Freunde versuchen hier zu helfen, aber die Art und Weise, in der das Wissen vermittelt wird, ist oftmals nicht nachhaltig. Es fehlt in vielen Situationen an dem Verständnis, dass Technologie für diejenigen, die nicht mit ihr aufgewachsen sind, meist nicht intuitiv bedienbar ist. 

Deshalb ist es so wichtig, dass DU ein zukünftiger Digital-Pate wirst und Menschen ermöglichst, an der digitalen Welt teilzuhaben. Ganz nach unserem Motto:


So wirst du Digital-Pate

Zukünftig wird es über diese Webseite möglich sein, sich für verschiedene Schulungen anzumelden. In diesen Online-Schulungen werden wir Dir primär beibringen, wie Du Dein Wissen an ältere Menschen nachhaltig vermitteln kannst. Erwachsene lernen anders als Kinder und des bedarf bestimmter Lehrmethoden, die explizit auf die Schulung Erwachsener abgestimmt sind. Diese möchten wir Dir hier vermitteln, damit auch Du als Digital-Pate älteren Menschen die digitale Welt zeigen kannst.


Wir sind beim Digitaltag 2021 dabei!

Unter dem Motto „Digitalisierung gemeinsam gestalten” findet am 18.06.2021 der Digitaltag 2021 statt. Die Digital-Paten sind mit einer Aktion dabei. Wir laden euch ein mit uns gemeinsam digitale Teilhabe zu erleben und zu gestalten. In unserem Workshop Digitale Kompetenzen teilen” erfahrt ihr, welche Fähigkeiten gebraucht werden um mit digitalen Medien umzugehen und wie man sich diese richtig aneignet. Ihr seid mit Smartphone, Internet und Co aufgewachsen? Perfekt, wir suchen Menschen, die ihre digitalen Kompetenzen als solche entdecken und weitergeben. Lasst uns gemeinsam digitale Teilhabe ermöglichen.

Weitere Informationen zu unserem Workshop findet ihr hier .


Das Team der Initiative „Digital❤️Paten – ein Projekt für das digitale WIR“ arbeitet aktuell noch auf ehrenamtlicher Basis an diesem Projekt. Wir geben unser Bestes, dass wir schnellstmöglich unsere Vision der Digital-Paten Trainings umsetzen können. Unser Ziel ist es, 2021 ein fundiertes Schulungskonzept zu entwickeln und die ersten Paten zu schulen. Bis dahin danken wir Dir für Deine Geduld. Wir halten Dich auf dem Laufenden.

Wenn Du uns in der Zwischenzeit unterstützen möchten, melde Dich gerne via E-Mail an hallo@digital-paten.de.

1) Quelle: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2017/juni/digitale-neuerungen-werden-fuer-die-ue65-generation-immer-wichtiger/

Share this Page